Raumluftqualität

Back

Raumluftqualität

Neben vielen anderen Anforderungen verlangt die Bauproduktenrichtlinie (89/106/EWG) von Herstellern von Bauprodukten den Nachweis, dass ihre Produkte keine Schadstoffe in die Luft emittieren. Besonders wichtig ist dies bei Produkten, die im Innenraum verwendet werden, wo solche Stoffe sich anreichern und die Luftqualität für die Bewohner beeinträchtigen könnten.

 

Die ECCA hat durch das zertifizierte Labor CSTB Prüfungen nach der internationalen Norm ISO 16000 durchführen lassen, um die Emissionen lackierter Metalloberflächen zu beurteilen. Eine europäische Norm für maximal zulässige Emissionen gibt es bislang nicht, aber ECA-IAQ, AgBB und AFSSET verfügen jeweils über entsprechende Grenzwertsysteme, nach denen die ECCA-Proben beurteilt wurden.

 

Die Prüfungen ergaben, dass die Emissionen der bandbeschichteten Metallproben deutlich innerhalb aller erwarteten VOC- und Formaldehyd-Grenzwerte lagen.


  Vollständigen CSTB-Prüfbericht herunterladen, um mehr über dieses wichtige Ergebnis und seine Anwendbarkeit auf bandbeschichtetes Metall zu erfahren.